Viagra Internetapotheke - hier kaufen Sildenafil Internetapotheke - hier kaufen Potenzmittel Internetapotheke - hier kaufen Viagra Online Apotheke - hier kaufen Viagra rezeptfrei Internetapotheke - hier kaufen Viagra ohne Rezept Internetapotheke - hier kaufen Viagra online Internetapotheke - hier kaufen Viagra Internetapotheke - hier bestellen Viagra rezeptfrei - hier kaufen

Suche nach Namen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Schlüsselwort:

Kategorien

Sicher bestellen
Sicher Viagra kaufen
Sildenafil preiswert kaufen
Tipps

Allergie


Quibron-t

Wirkstoff: Theophylline

Quibron-T (Theophylline) ist ein Bronchodilator und wird zur Behandlung von Asthmasymptomen, chronischer Bronchitis und Lungenemphysem angewendet.
In unserer Versandapotheke können Sie Quibron-T der Dosierung 400mg ohne Rezept kaufen und endlich Ihre Lungen-Probleme lösen. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen zu Quibron-T - zur Einnahme, zur Wirkung und den Nebenwirkungen.

Quibron-t genannt: Accurbron, Aerobin, Afonilum, Alcophyllin, Aminophyllin, Ardephyllin, Asmanyl, Asmasolon, Bronchofyline, Bronchoretard, Bronkolin, Bronsolvan, Bufabron, Contiphyllin, Crisasma, Cylmin, Diffumal, Dilatrane, Drilyna, Duralyn, Durofilin, Egifilin, Elixifilin, Elixine, Elixophyllin, Etipramid, Eufilina, Euphyllin, Euphyllina, Euphylong, Flemphyline, Franol, Histafilin, Lasma, Liopect, Marex, Microphyllin, Nefoben, Neulin, New tedral, Nosma, Nuelin, Pediaphyllin pl, Pharmafil, Phylobid, Phyloday, Pirasmin, Pneumogéine, Pulmeno, Pulmophyllin, Pulmophylline, Pulmotractan, Quibron, Respicur, Retafyllin, Retaphyl, Sekiroid, Slo-phyllin, Sol-bid, Solosin, Sophafyllin, Spophyllin, Talofilina, Talotren, Tédralan, Telbans ds, Telin, Teobag, Teobid, Teofilina, Teofurmate, Teofylamin sad, Teokap, Teolin, Teolixir, Teolong, Teosona, Teotard, Terdan, Teromol, Theacitin, Theo, Theobid, Theobron, Theochron, Theocin, Theoday, Theodrip, Theodur, Theofol, Theolair, Theolin, Theolong, Theomol, Theoped, Theophar, Théophylline, Theophyllinum, Theoplus, Theospirex, Theostat, Theotard, Theotrim, Theovent, Theracap 131, Thioped, Thoin, Thromphyllin, Tromphyllin, Uni-dur, Unicon, Unicontin, Unifyl continus, Uniphyl, Uniphyllin, Unixan, Xanthium, Zepholin

Alles ansehen

Wir akzeptieren: MasterCard Visa

Quibron-t 400 mg

Paket

pro pill

Preis

Erspartes

60 Tablette

€0.48

€28.69

Jetzt kaufen

90 Tablette

€0.38

€34.43

€8.61

Jetzt kaufen

Hinweise

Vorbeugung und Behandlung bei Symptomen und Verstopfung der Atemwege bei Asthma oder anderen Lungenerkrankungen (z.B. Emphysem, Bronchitis). Es kann auch für andere Erkrankungen als die von Ihrem Arzt bestimmt verwordnet werden.
Quibron-T ist ein Xanthinderivat. Es funktioniert durch die Lockerung der Muskeln um die Atemwege in der Lunge, die sich so erweitern können und das Atmen erleichtern. Es verbessert auch die Kontraktion des Zwerchfells (wichtigster Atemmuskel) und verringert die Abhängigkeit der Atemwege auf Reizstoffe.

Anleitung

Verwenden Sie Quibron-T wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Leseb Sie die Packungsbeilage für die exakte Dosierung.
Dieses Medikament kann auf leerem Magen oder mit der Nahrung aufgenommen werden. Versuchen Sie, die Medizin gleichmäßig verteilt über den Tag zu nehmen.

Einige Lebensmittel können Einfluss auf die Wirksamkeit oder die Nebenwirkungen von Quibron-T nehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welchen Einfluss Quibron-T im Hinblick auf die Ernährung hat. Ändern Sie Nicht plötzlich Ihre Ernährung oder Essgewohnheiten, ohne vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten.
Wenn Sie die Einnahme von Quibron-T verpasst haben, lassen Sie die vergessene Dosis weg und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Einnahmeschema. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Dosierung

Verwenden Quibron-T, wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Lesen Sie die Packungsbeilage für die exakte Dosierung.

Lagerung

Lagern Sie Quibron-T weg von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht einfrieren. Halten Sie Quibron-T außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.

Weitere Informationen
Wirkstoff: Theophyllin

Verwenden Sie Quibron-T nicht, wenn:

Sie sind allergisch gegen jegliche Wirkstoffe in Quibron-T, ähnliche Arzneimittel (z.B. Aminophyllin) oder Xanthine (z.B. Koffein, Schokolade) sind

Sie größere Mengen an Produkten die Xanthin enthalten (wie Schokolade oder koffeinhaltige Getränke)

Sie Dipyridamol intravenös (IV), Febuxostat, Halothan oder Johanniskraut einnehmen

Einige medizinische Bedingungen können mit Quibron-T interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen

wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen

wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen haben

wenn Sie eine Vorgeschichte von Herzproblemen (z.B. Herzinsuffizienz, Cor pulmonale), einen unregelmäßiger Herzschlag, Leber-Probleme (z.B. Leberzirrhose, Hepatitis), virale Infektionen, Probleme mit der Schilddrüse, erhöhten Säuregehalt im Körper, Gehirn oder Nerven-Probleme oder Krampfanfälle (z.B. Epilepsie) haben

Wenn Sie unter Schock stehen oder Fieber haben, ein Geschwür, eine schwere Infektion, zystische Fibrose oder Flüssigkeit in der Lunge (Lungenödem) haben

wenn Sie rauchen oder damit beginnen oder dem Rauch von Zigaretten oder Marihuana ausgesetzt sind

wenn Sie in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft sind

Wichtige Sicherheitshinweise:

Das Trinken von Alkohol kann das Risiko von Nebenwirkungen durch Quibron-T erhöhen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Alkohol trinken, während der Einnahme von Quibron-T.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, dass Sie Quibron-T, bevor Sie eine ärztliche oder zahnärztliche Versorgung, Notfallversorgung oder eine Operation bevorsteht.

Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Dosis oder verwenden Sie Qibron-T nicht ohne Rücksprache öfter als von Ihrem Arzt verordnet. Wenn die Symptome schlimmer werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Vermeiden Sie große Mengen von Lebensmitteln oder Getränken, die Koffein (z.B. Kaffee, Tee, Kakao, Cola, Schokolade) enthalten.

Quibron-T wird keinen Asthma-Anfall stoppen. Achten Sie darauf, immer tragen entsprechende Medizin (z.B. Bronchodilator) bei sich zu haben.

Diabetes-Patienten - Quibron-T kann den Blutzucker-Spiegel beeinflussen. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie die Dosis Ihrer Diabetes-Medizin ändern.

Lab-Tests, einschließlich Blut Theophyllin Ebenen, können durchgeführt werden während Sie Quibron-T einnehmen. Diese Tests können verwendet werden, um Ihren Zustand zu überprüfen oder um Nebenwirkungen zu überwachen.

Verwenden Quibron-T mit besonderer Vorsicht bei älteren Menschen. Für sie können die Auswirkungen empfindlicher ausfallen.

Vorsicht ist geboten bei der Verwendung von Quibron-T bei Kindern, insbesondere Kindern, die jünger als 1 Jahr alt. Für sie können möglicherweise die Auswirkungen empfindlicher ausfallen.

Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt die Vorteile und Risiken der Verwendung von Quibron-T während der Schwangerschaft ab.

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, jedoch haben viele Menschen keine oder nur geringfügige Nebenwirkungen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn diese auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder als störend empfunden werden:

  • Reizbarkeit
  • vorübergehenden leichten Koffein-ähnliche Effekte (z.B. Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Probleme mit dem Schlafen)
  • vorübergehenden leichten Veränderungen im Verhalten, Unruhe
  • vorübergehende erhöhte Wasserlassen

Lassen Sie sich ärztlich behandeln, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

  • Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge)
  • Verwirrung, Schwindel, schnelle Atmung, schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Herzrhythmusstörungen, Krampfanfälle
  • schwere oder anhaltende Übelkeit, Durchfall oder Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Zittern, Erbrechen.

Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen.

Ihre Bestellung wird sicher verpackt und verschickt innerhalb von 24 Stunden.
So wird Ihr Paket aussehen, Bilder stammen von echten Sendungen.
Verpackt in einen normalen geschützten Kuvert bleibt sein Inhalt für andere unbekannt.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Zyrtec
Zyrtec

€1.37

pro Tablette

Jetzt kaufen

Zyrtec dient der Behandlung von Heufieber, Nesselsucht und gehört zur Gruppe von Antihistamin-Medikamente...

Mehr erfahren
Allegra
Allegra

€0.26

pro Tablette

Jetzt kaufen

Allegra wird verwendet, um die Symptome der saisonalen Allergien (Heuschnupfen) bei Erwachsenen und Kindern zu...

Mehr erfahren
Promethazine
Promethazine

€0.56

pro Tablette

Jetzt kaufen

Promethazine werden zur Linderung von allergischen Symptomen, einschliesslich Urtikaria und laufender Nase ver...

Mehr erfahren
Beconase AQ
Beconase AQ

€25.89

pro Inhalatoren

Jetzt kaufen

Beconase AQ wird zur Behandlung von nasalen Allergie-Symptome verwerndet. Es ist auch zur Prävention der ...

Mehr erfahren
Alavert
Alavert

€0.39

pro Tablette

Jetzt kaufen

Alavert ist für die Linderung der Symptome der saisonalen allergischen Erkrankungen wie Schnupfen, Niesen...

Mehr erfahren
Deltasone
Deltasone

€0.26

pro Tablette

Jetzt kaufen

Deltasone wird zur Behandlung von vielen verschiedenen Leiden wie beispielsweise Allergiestörungen, Hautkr...

Mehr erfahren