Viagra Internetapotheke - hier kaufen Sildenafil Internetapotheke - hier kaufen Potenzmittel Internetapotheke - hier kaufen Viagra Online Apotheke - hier kaufen Viagra rezeptfrei Internetapotheke - hier kaufen Viagra ohne Rezept Internetapotheke - hier kaufen Viagra online Internetapotheke - hier kaufen Viagra Internetapotheke - hier bestellen Viagra rezeptfrei - hier kaufen

Suche nach Namen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Schlüsselwort:

Kategorien

Sicher bestellen
Sicher Viagra kaufen
Sildenafil preiswert kaufen
Tipps

Allergie


Prednisolone (Mediasolone)

Prednisolone dient der Behandlung von Allergien, Arthritis, erschwerter Atmung (z.B. Asthma), einigen Blutstörungen, Kollagenkrankenheit (z.B. Lupus) , einigen Augenstörungen (z.B. Keratitis), Krebsen (Leukemie), endokrinen Problemen (z.B. Nebennierenrindeninsuffizienz), Darmstörungen (z.B. Colitis Ulcerosa), einigen Typen von Schwellungen oder Hautzustände (z.B. Psoriasis).
In unserer Versandapotheke können Sie Prednisolone in den Dosierungen 10mg, 20mg und 40mg ohne Rezept kaufen und endlich Ihre Allergie-Probleme lösen. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen zu Astelin - zur Einnahme, zur Wirkung und den Nebenwirkungen.

Prednisolone genannt: Adelcort, Adelone, Aersolin d, Ak-pred, Alertine, Alpicort, Apicort, Aprednislon, Bisuo a, Blephamide, Bronal, Capsoid, Cetapred, Chloramphecort-h, Compesolon, Cor tyzine, Corotrope, Cortan, Cortico-sol, Cortisal, Cortisol, Danalone, Decortin h, Delta-cortef, Deltacortenesol, Deltacortril, Deltahydrocortisone, Deltapred, Deltastab, Dermol, Dermosolon, Deturgylone, Dhasolone, Di-adreson-f, Dojilon, Dontisolon, Econopred, Emsolone, Encortolon, Estilsona, Fenicort, Fisiopred, Fisopred, Flo-pred, Frisolona forte, Glucortin, Gupisone, Hefasolon, Hexacorton, Hexy-solupred, Hydrocortancyl, Hydrocortidelt, Infectocortikrupp, Inflanefran, Inflanegent, Insolone, Intalsolone, Key-pred, Klismacort, Kohakusanin, Lenisolone, Lepicortinolo, Lidomex kowa, Linola-h n, Locaseptil-neo, Lygal, Mecortolon, Mediasolone, Medopred, Meprisolon, Metacortandralone, Meti-derm, Meticortelone, Minisolone, Nurisolon, Ocupred, Oftalmol, Omnipred, Ophtapred, Optipred, Optival, Orapred, Orapred odt, Panafcortelone, Paracortol, Parisilon, Pediacort, Pediapred, Pednisol, Precodil, Precortalon aquosum, Pred-clysma, Predacort, Predalone, Predate s, Predcor, Predenema, Predfoam, Predicort, Predinga, Predlone, Predmix, Prednefrin, Prednesol, Predni, Predni h tablinen, Predni-pos, Prednicortil, Prednigalen, Prednihexal, Predniliderm, Predniocil, Prednip, Prednis, Prednisolon caproate, Prednisolona, Prednisolonacetat, Prednisolonpivalat, Prednisolonum, Prednisolut, Prednizolons, Predohan, Predonema, Predonine, Predsim, Predsol, Predsolets, Preflam, Prelon, Prelone, Premandol, Prenin, Prenolone, Preson, Prezolon, Rectopred, Redipred, Riemser, Scheriproct, Scherisolona, Sintisone, Solone, Solpren, Solu-dacortina, Solu-decortin, Soluble prednisolone, Solupred, Sopacortelone, Sophipren, Spirazon, Spiricort, Sterolone, Ultracortenol, Vasocidin, Walesolone, Wysolone, Youmeton

Alles ansehen

Wir akzeptieren: MasterCard Visa

Prednisolone 40 mg

Paket

pro pill

Preis

Erspartes

30 Tablette

€1.42

€42.52

Jetzt kaufen

60 Tablette

€0.95

€57.21

€27.83

Jetzt kaufen

90 Tablette

€0.80

€71.88

€55.66

Jetzt kaufen

120 Tablette

€0.72

€86.57

€83.49

Jetzt kaufen

180 Tablette

€0.65

€115.96

€139.14

Jetzt kaufen

270 Tablette

€0.60

€160.01

€222.62

Jetzt kaufen

360 Tablette

Gratis Luftpostlieferung

€0.57

€204.07

€306.11

Jetzt kaufen

Prednisolone 20 mg

Paket

pro pill

Preis

Erspartes

60 Tablette

€0.98

€58.87

Jetzt kaufen

90 Tablette

€0.75

€67.11

€21.19

Jetzt kaufen

120 Tablette

€0.63

€75.35

€42.38

Jetzt kaufen

180 Tablette

€0.51

€91.83

€84.77

Jetzt kaufen

270 Tablette

€0.43

€116.56

€148.34

Jetzt kaufen

360 Tablette

€0.39

€141.28

€211.92

Jetzt kaufen

Prednisolone 10 mg

Paket

pro pill

Preis

Erspartes

90 Tablette

€0.38

€34.63

Jetzt kaufen

180 Tablette

€0.32

€57.71

€11.54

Jetzt kaufen

360 Tablette

€0.29

€103.88

€34.63

Jetzt kaufen

Hinweise

Prednisolon zur Behandlung von Allergien, Arthritis, Probleme mit der Atmung (z.B. Asthma), bestimmte Blutkrankheiten, Kollagenosen (z.B. Lupus), bestimmte Erkrankungen des Auges (z.B. Keratitis), Krebs (z.B. Leukämie), endokrinen Problemen (z.B. verwendet werden, Nebennierenrindeninsuffizienz), Darm-Problemen (z.B. Colitis ulcerosa), Schwellung aufgrund bestimmter Bedingungen oder Hautkrankheiten (z.B. Psoriasis). Prednisolon ist ein Kortikosteroid. Es funktioniert, indem Sie das Immunsystem des Körpers als Reaktion auf verschiedene Bedingungen und abnehmender Entzündung.

Verwenden Sie Prednisolon wie von Ihrem Arzt verordnet wurde.

  • Nehmen Sie Prednisolon durch den Mund mit oder ohne Nahrung ein
  • Wenn Sie eine Einnahme von Prednisolon verpasst, verwenden Sie es so bald wie möglich. Wenn es Zeit für Ihre nächste Einnahme ist, überspringen Sie die vergessene Einnahme und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Einnahmeschema. Verwenden Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich über die Verwendung von Prednisolon haben kann.

Lagerung

Bewahren Sie Prednisolon an einem kühlen, trockenen Ort auf. Sollte der Verschluss beschädigt sein, benutzen Sie Prednisolon bitte nicht.

Verwenden Sie Prednisolon nicht wenn:

  • Sie sind allergisch gegen jegliche Wirkstoffe in Prednisolon sind
  • Sie eine systemische Pilzinfektion haben, eine bestimmte Art von Malaria, Entzündungen des Sehnervs oder Herpes-Infektion des Auges haben
  • Sie unter Mifepriston leiden

Einige medizinische Bedingungen können mit Prednisolon interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen
  • wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen
  • wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen haben
  • wenn Sie eine Vorgeschichte von Herzproblemen (z.B. Herzinsuffizienz), Herzinfarkt, Bluthochdruck, Nieren-, Leber-Probleme, Diabetes, Krampfanfälle, eine Unterfunktion der Schilddrüse, Nebennieren-Probleme, Flüssigkeitsansammlungen (z.B. Schwellung der Hände, Knöchel oder Fuss) oder irgendwelche geistigen oder Stimmungsschwankungen haben
  • wenn Sie haben oder vor kurzem einen Pilz-, Bakterien, Viren oder andere Art von Infektion, Herpes-Infektion des Auges, Windpocken, Masern oder Gürtelrose
  • wenn Sie HIV-Infektion oder Tuberkulose (TB)-Infektion, oder wenn Sie jemals einen positiven TB-Hauttest hatten
  • wenn Sie irgendwelche Magenprobleme (z.B. Geschwüre), Darm-Problemen (z.B. Verstopfung, Perforation oder Infektion, unerklärliche Durchfall, Divertikulitis, Colitis ulcerosa), die jüngsten Darm-Operation oder eine Entzündung der Speiseröhre
  • wenn Sie schwache Knochen (z.B. Osteoporose) oder Muskel-Probleme (z.B. Myasthenia gravis)
  • wenn Sie vor kurzem eine Impfung (z.B. Pocken) hatten

Einige Arzneimittel können mit Prednisolon interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, vor allem einer der folgenden Eigenschaften sind:

  • Clarithromycin, Cyclosporin, Östrogene (z.B. Estradiol), orale Kontrazeptiva (z.B. Antibabypille) oder Ketoconazol, weil sie das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen
  • Barbiturate (z.B. Phenobarbital), Carbamazepin, Ephedrin, Hydantoinen (z.B. Phenytoin) oder Rifampicin, weil sie die Effektivität von Prednisolon verringern
  • Cholinesterasehemmer (z.B. Pyridostigmin), Aspirin, Diuretika (z.B. Hydrochlorothiazid, Furosemid), Methotrexat, Mifepriston, Chinolon-Antibiotika (z.B. Ciprofloxacin), Ritodrin, oder Live-oder abgeschwächte Lebendimpfstoffe, weil das Risiko der Nebenwirkungen von Prednisolon erhöht werden kann
  • Antikoagulantien (z.B. Warfarin), Hydantoinen (z.B. Phenytoin) oder getötet oder Impfstoffe inaktiviert, weil die Wirksamkeit von Prednisolon verringert werden kann

Dies ist keine eine vollständige Liste aller Interaktionen, die auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Prednisolone mit anderen zusammen Medikamenten einnehmen.

Wichtige Sicherheitshinweise:

  • Vermeiden Sie Alkohol, während Sie Prednisolon einnehmen
  • Prednisolon kann die Fähigkeit des Körpers Infektionen zu bekämpfen verringern. Vermeiden Sie den Kontakt mit Menschen, die Erkältungen oder Infektionen haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen einer Infektion wie Fieber, Halsschmerzen, Hautausschlag oder Schüttelfrost haben.
  • Wenn Sie noch keine hatte Windpocken, Gürtelrose oder Masern haten. Vermeiden Sie den Kontakt mit Menshcen, die diese Erkrankungen haben.
  • Informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, dass Sie Prednisolon nehmen, bevor Sie eine ärztliche oder zahnärztliche Versorgung, Notfallversorgung, oder eine Operation erhalten.
  • Diabetes-Patienten - Prednisolon kann Ihren Blutzucker beeinträchtigen. Testen Sie regelmässig Ihren Blutzucker.
  • Vorsicht ist geboten bei der Verwendung Prednisolon bei Kindern, sie möglicherweise empfindlicher auf deren Auswirkungen.
  • Verwenden Prednisolon mit Vorsicht bei älteren Menschen, weil Sie möglicherweise empfindlicher auf seine Auswirkungen, insbesondere Schwindel, Sedierung und Schwindelgefühl beim Stehen.
  • Prednisolon ist nicht für den Einsatz in Kindern unter 12 Jahren empfohlen. Die Sicherheit und Wirksamkeit in dieser Altersgruppe haben sich nicht bestätigt.
  • Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt die Vorteile und Risiken der Verwendung von Prednisolon während der Schwangerschaft ab.

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, die aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder als störend empfunden werden:

Schwindel, Benommenheit, trockener Mund, Rachen und Nase; Verdickung der Schleim in Nase oder Rachen.

Lassen Sie sich sofort ärztlich behandeln, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), Krämpfe, verminderte Aufmerksamkeit, Erregbarkeit, schneller Herzschlag, Halluzinationen, Engegefühl oder Pochen in der Brust, Zittern, Keuchen.

Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Ihre Bestellung wird sicher verpackt und verschickt innerhalb von 24 Stunden.
So wird Ihr Paket aussehen, Bilder stammen von echten Sendungen.
Verpackt in einen normalen geschützten Kuvert bleibt sein Inhalt für andere unbekannt.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Flovent
Flovent

€22.57

pro Inhalatoren

Jetzt kaufen

Flovent (Fluticason) ist ein Steroide. Es dient der Erhaltungstherapie von Asthma als prophylaktischen Therapi...

Mehr erfahren
Haridra
Haridra

€44.75

pro Flasche

Jetzt kaufen

Haridra ist ein bekanntes Naturheilmittel, dass der Allergie-Bekämpfung dient.
In unserer Versand...

Mehr erfahren
Pulmicort
Pulmicort

€41.23

pro Inhalatoren

Jetzt kaufen

Pulmicort (Budesonide) ist ein Antiinflammatorikum (Corticosteroide) und wird zur Vorbeugung von Asthma angewe...

Mehr erfahren
FML Forte
FML Forte

€11.58

pro Suspensionen

Jetzt kaufen

FML Forte dient der Behandlung von Augen- und Augenlidentzündungen (wie z.B. Schwellung, Wärme, R&ou...

Mehr erfahren
Beconase AQ
Beconase AQ

€25.89

pro Inhalatoren

Jetzt kaufen

Beconase AQ wird zur Behandlung von nasalen Allergie-Symptome verwerndet. Es ist auch zur Prävention der ...

Mehr erfahren
Phenergan
Phenergan

€0.33

pro Tablette

Jetzt kaufen

Phenergan dient der Linderung von allergischen Symptomen, einschliesslich Urtikaria und laufender Nase. Es wir...

Mehr erfahren