Viagra Internetapotheke - hier kaufen Sildenafil Internetapotheke - hier kaufen Potenzmittel Internetapotheke - hier kaufen Viagra Online Apotheke - hier kaufen Viagra rezeptfrei Internetapotheke - hier kaufen Viagra ohne Rezept Internetapotheke - hier kaufen Viagra online Internetapotheke - hier kaufen Viagra Internetapotheke - hier bestellen Viagra rezeptfrei - hier kaufen

Suche nach Namen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Schlüsselwort:

Kategorien

Sicher bestellen
Sildenafil preiswert kaufen

Bestseller


Dapoxetine

Neben erektiler Dysfunktion leiden viele Männer auch unter einem vorzeitigen Samenerguss. Das Medikament Priligy Generika mit dem Wirkstoff Dapoxetin, verzögert den Samenerguss und beugt damit einem zu schnellen Orgasmus vor. Sie können die Ejakulation besser kontrollieren und somit länger Sex haben.
Der medizinische Fachbegriff für frühzeitiges Kommen heißt Ejaculatio praecox. Der Samenerguss erfolgt dabei oft schon vor dem eigentlichen Geschlechtsverkehr oder gleich zu Beginn. Neben organischen Ursachen kommt auch psychischer Stress dafür in Frage. In unserer Internetapotheke können Sie Priligy in den Wirkstärken 30mg, 60mg und 90mg rezeptfrei kaufen.

Wir akzeptieren: MasterCard Visa

Dapoxetine 90 mg

Packung

pro Artikel

Preis

Sie sparen

10 Tablette(n)

€4.12

€41.23

Jetzt kaufen

30 Tablette(n)

€2.94

€88.15

€35.53

Jetzt kaufen

60 Tablette(n)

€2.64

€158.53

€88.83

Jetzt kaufen

90 Tablette(n)

Gratis Luftpostlieferung

€2.54

€228.91

€142.11

Jetzt kaufen

120 Tablette(n)

Gratis Kurierzustellung

€2.49

€299.29

€195.41

Jetzt kaufen

Dapoxetine 60 mg

Packung

pro Artikel

Preis

Sie sparen

20 Tablette(n)

€1.80

€36.04

Jetzt kaufen

30 Tablette(n)

€1.52

€45.63

€8.43

Jetzt kaufen

60 Tablette(n)

€1.24

€74.38

€33.74

Jetzt kaufen

90 Tablette(n)

€1.15

€103.15

€59.03

Jetzt kaufen

120 Tablette(n)

€1.10

€131.90

€84.34

Jetzt kaufen

Dapoxetine 30 mg

Packung

pro Artikel

Preis

Sie sparen

30 Tablette(n)

€1.42

€42.59

Jetzt kaufen

60 Tablette(n)

€1.05

€63.03

€22.14

Jetzt kaufen

90 Tablette(n)

€0.93

€83.47

€44.29

Jetzt kaufen

120 Tablette(n)

€0.87

€103.90

€66.44

Jetzt kaufen

Anwenungsgebiet

Das Medikament Priligy wird bei vorzeitigem Samenerguss eingenommen. Männer sind damit in der Lage den Samenerguss hinauszuzögern und länger Sex zu haben.

Hinweise zur Einnahme und Dosierung

Nehmen Sie Priligy Generika ca. 1-3 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr. Am besten schlucken Sie die Tablette zusammen mit etwas Wasser. Um die möglichen Nebenwirkungen gering zu halten, sollten Sie Priligy nicht mehr als 3 Mal in der Woche einnehmen.

Wann dürfen Sie Priligy nicht verwenden?

Priligy ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie Priligy nicht, wenn Sie

  • allergisch gegen Dapoxetin oder eines der anderen Bestandteile des Medikamentes sind;
  • jünger als 18 und älter als 65 Jahren sind;
  • an einem Herzfehler, einer Herzrhythmusstörung oder einer Lebererkrankung leiden, oder wenn Sie wegen einer Depression behandelt werden;
  • in der Vergangenheit in Ohnmacht gefallen sind.

Priligy hat eine Wechselwirkung mit verschiedenen Medikamenten, wie z.B. einige Antidepressiva, Schlafmittel, Antipilzmedikamente und HIV-Blocker. Informieren Sie Ihren Arzt daher immer über Ihre derzeitige Medikamenteneinnahme. Er kann Ihnen mitteilen, welche Medikamente beeinflusst werden. Frauen dürfen Priligy nicht verwenden.

Nehmen Sie Priligy nicht gleichzeitig mit einem der folgenden Arzneimittel ein

  • Arzneimittel zur Behandlung von Depression, sogenannte Monoaminoxidase
  • Hemmer (MAO-Hemmer)
  • Thioridazin zur Behandlung von Schizophrenie
  • Andere Arzneimittel zur Behandlung von Depression
  • Lithium - ein Arzneimittel zur Behandlung bipolarer Störung
  • Linezolid - ein Antibiotikum zur Behandlung von Infektionen
  • Tryptophan - ein Schlafmittel
  • Johanniskraut - ein pflanzliches Arzneimittel
  • Tramadol - zur Behandlung starker Schmerzen

Nehmen Sie Priligy nicht gleichzeitig mit einem der oben genannten Arzneimittel ein. Wenn Sie eines dieser Arzneimittel eingenommen haben, müssen Sie nach Beendigung der Behandlung mit diesem Arzneimittel 14 Tage warten, bevor Sie mit der Einnahme von Priligy beginnen können. Nach Beendigung der Einnahme von Priligy müssen Sie 7 Tage warten, bevor Sie mit der Einnahme eines der oben genannten Arzneimittel beginnen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind wie Sie vorgehen müssen, sprechen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

  • Bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Pilzinfektionen einschließlich Ketoconazol und Itraconazol
  • Bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von HIV-Infektionen einschließlich Ritonavir, Saquinavir, Nelfinavir und Atazanavir
  • Bestimmte Antibiotika zur Behandlung von Infektionen einschließlich Telithromycin
  • Nefazodon - ein Antidepressivum.
Wichtige Sicherheitshinweise: Priligy Original kann Schwindel, Benommenheit, Ohnmacht oder verschwommenes Sehen verursachen. Diese Auswirkungen können noch schlimmer werden, wenn Sie es mit Alkohol oder bestimmten anderen Medikamenten zusammen einnehmen. Verwenden Sie Priligy mit Vorsicht. Nicht Auto fahren oder andere, möglicherweise unsichere Aufgaben erledigen, bis Sie wissen, wie Sie darauf reagieren.
Patienten mit Herzproblemen, die Priligy einnehmen, haben ein erhöhtes Risiko für Herz-Nebenwirkungen, darunter Herzinfarkt oder Schlaganfall. Taubheitsgefühl in einem Arm oder Bein, starker Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenschmerzen oder Erbrechen, Ohnmacht oder Sehstörungen können Symptome für einen Herzinfarkt sein, sowie Brust-, Schulter -, Nacken- oder Kieferschmerzen. Symptome eines Schlaganfalls können Verwirrung, Vision oder Änderungen der Redeweise, einseitige Schwäche oder Ohnmacht. Kontaktieren Sie Ihren Arzt oder suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie diese Symptome feststellen.
Priligy kann in seltenen Fällen zu einer längeren (z.B. mehr als 4 Stunden) oder schmerzhaften Erektion führen. Dies kann auch passieren, wenn Sie sexuell nicht aktiv sind. Wenn dies nicht sofort behandelt wird, kann es zu dauerhaften sexuellen Problemen wie Impotenz führen. Kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine Erektion haben, die mehr als 4 Stunden dauert.
Priligy kann die Ausbreitung von HIV oder anderen sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) auf andere Personen durch sexuellen Kontakt nicht verhindern. Verwenden Sie Barriere-Methoden der Empfängnisverhütung (z.B. Kondome), wenn Sie eine HIV-Infektion oder eine Geschlechtskrankheit haben.
Priligy ist kein Verhütungsmittel. Wenn Sie eine Schwangerschaft vermeiden wollen, sollten Sie eine wirksame Form der Empfängnisverhütung benutzen. Priligy kann gelegentlich zu leichten, vorübergehenden Sehstörungen (z.B. verschwommenes Sehen, Lichtempfindlichkeit, blau/grüne Farbe Tönung Vision) führen. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sehstörungen anhaltend oder schwerwiegend sind.
Selten haben Patienten von einer Augenkrankheit namens nonarteritic anteriore ischämische Optikusneuropathie (NAION) berichtet. Dies kann zu einer verminderten Sehkraft oder zu dauerhaftem Verlust der Sehkraft in einigen Fällen führen. Wenn Sie eine plötzliche Abnahme der Sehkraft oder Verlust des Sehvermögens in einem oder beiden Augen bemerken, kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort.
Plötzlicher Gehörverlust wurden bei einigen Patienten, die Priligy eingenommen haben, festgestellt. Manchmal auch Klingeln in den Ohren oder Schwindel. Wenn Sie eine plötzliche Abnahme oder Verlust des Gehörs feststellen, fragen Sie Ihren Arzt sofort. Verwenden Sie keine anderen Arzneimittel oder Behandlungen für ED während der Einnahme von Priligy, ohne vorher mit Ihrem Arzt.
Verwenden Sie Priligy mit Vorsicht bei älteren Menschen, diese sind möglicherweise empfindlicher auf deren Auswirkungen. Priligy ist nicht für die Anwendung bei Kindern jünger als 18 Jahre empfohlen.

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen von Priligy Dapoxetine. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht. Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Kopfschmerzen
  • Erschöpfung
  • Schwindel
  • Schlaflosigkeit
Ihre Bestellung wird sicher verpackt und verschickt innerhalb von 24 Stunden.
So wird Ihr Paket aussehen, Bilder stammen von echten Sendungen.
Verpackt in einen normalen geschützten Kuvert bleibt sein Inhalt für andere unbekannt.

Anwenungsgebiet

Das Medikament Priligy wird bei vorzeitigem Samenerguss eingenommen. Männer sind damit in der Lage den Samenerguss hinauszuzögern und länger Sex zu haben.

Hinweise zur Einnahme und Dosierung

Nehmen Sie Priligy Generika ca. 1-3 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr. Am besten schlucken Sie die Tablette zusammen mit etwas Wasser. Um die möglichen Nebenwirkungen gering zu halten, sollten Sie Priligy nicht mehr als 3 Mal in der Woche einnehmen.